You are hereAdobe Captivate 4

Adobe Captivate 4


Einen eigenen Preloader basteln

Wer ist das?

Niemand sieht es wirklich gerne wenn er erscheint; aber viele ärgern sich, wenn er nicht erscheint...

Es ist der Preloader bei einem Captivate-Projekt. Er informiert den User, wieviel noch geladen werden muss, bevor der Anfangsscreen erscheint.

Adobe Captivate 3 oder Adobe Captivate 4 ? Teil 1

Neulich bin ich im Vorfeld einer Schulung gefragt worden, was denn eigentlich der Unterschied zwischen Captivate 3 und Captivate 4 sei, und ob sich der Umstieg auf die neue Version lohnen würde.
Das ist keine leicht zu beantwortende Frage. Natürlich sagt man gerne: je neuer, desto besser. Aber lohnt sich denn der Umstieg? Oder anders gefragt: Wann brauche ich wirklich Adobe Captivate 4?

-Weiterverarbeitung:

Meta Daten in Captivate 4

Möchten Sie bestimmte Meta-Daten immer wieder in Ihren veröffentlichen Captivate Projekten haben? Dann müssen Sie den Autor, die Beschreibung oder die Hintergrundfarbe der HTML Datei nicht jedes mal neu definieren.
Ändern Sie einfach die HTML Datei, die Captivate als Vorlage benutzt!

Text to speech

Wollen Sie die text to speech engine von Captivate 4 nutzen, müssen Sie vorher eine entsprechende Datei installieren. Haben Sie keine Installations DVD, können Sie die Datei hier herunterladen:

http://www.adobe.com/cfusion/tdrc/index.cfm?product=captivate

Sie müssen sich allerdings (kostenlos) vorher bei Adobe anmelden um eine Adobe ID zu erhalten.

Bis jetzt gibt es nur zwei englische Stimmen (männlich, weiblich) und das wird sich auch scheinbar nicht ändern.

Carrot Solutions - Ihre Full Service E-Learning-Agentur

Carrot Solutions

Kontaktdaten


Carrot Business Solutions
Ralf Baum, Axel Moser GbR
Brückenstraße 30
69120 Heidelberg
Tel: +49 6221 7517252
info@carrot-solutions.de
http://carrot-solutions.de