You are hereAdobe Captivate 5

Adobe Captivate 5


Effekte in Captivate 5

Die schönsten grafischen Effekte lassen sich immer noch mit Adobe Flash erzeugen. Mit ausreichenden Kenntnissen lassen sich Objekte z.b. in ihrer Grösse und Form transformieren. Das einzige Problem hierbei: Sie müssen sich wirklich etwas mit Adobe Flash auskennen, ansonsten wird es zu einer zeitraubenden Angelegenheit.

Einen eigenen Preloader basteln

Wer ist das?

Niemand sieht es wirklich gerne wenn er erscheint; aber viele ärgern sich, wenn er nicht erscheint...

Es ist der Preloader bei einem Captivate-Projekt. Er informiert den User, wieviel noch geladen werden muss, bevor der Anfangsscreen erscheint.

Captivate 5 kommt auf dem Markt

Adobe wird die fünfte Version des beeindruckenden E-Learning Tools "Captivate 5" herausbringen.Captivate 5 wird in die Adobe eLearning Suite 2 integriert sein und ab Juni erhältlich sein.
Die Eindrücke von den ersten Veröffentlichungen hat bereits mein Kollege Axel hier beschrieben. Ich werde auch auf weitere Informationen warten und sobald ich genaueres weiss, Sie auf diesem Blog informieren.

Was gibt es Neues zum Thema Captivate 5 ?

Captivate 5 scheint keine reine Weiterentwicklung von Captivate 4 zu sein, denn Captivate 5 wird laut dem bekannten Senior Product Evangelist von Adobe, RJ Jacques, von Grund auf neu programmiert werden. Als neue Programmiersprache wird C++ verwendet werden, in welcher ebenfalls die CS5 programmiert ist. Dies wird dazu führen, dass die Verknüpfung von Captivate und Creative Suite noch verstärkter zu finden sein wird. Generell wird sich die Bedienoberfläche noch stärker an das UI der Creative Suite anlehnen.

Carrot Solutions - Ihre Full Service E-Learning-Agentur

Carrot Solutions

Kontaktdaten


Carrot Business Solutions
Ralf Baum, Axel Moser GbR
Brückenstraße 30
69120 Heidelberg
Tel: +49 6221 7517252
info@carrot-solutions.de
http://carrot-solutions.de