You are hereWeblogs / Ralf Baum's blog / Interaktionen in Adobe Captivate 6.0 - Vom Akkordeon bis zur Wortsuche - Teil 1

Interaktionen in Adobe Captivate 6.0 - Vom Akkordeon bis zur Wortsuche - Teil 1


By Ralf Baum - Posted on 31 Januar 2013

Die Interaktionen in Adobe Captivate - Vom Akkordeon bis zur Wortsuche - Teil 1

Der Begriff "Interaktionen" aus dem "Insert"-Tab kann bei manchen Adobe Captivate - Nutzern anfänglich zu Irritationen führen. So ist es anfänglich nicht ganz so einfach, sich etwas darunter vorzustellen. Vielleicht hilft Neu-Usern meine Definiton:
Interaktionen sind vorgefertigte Animationsschemen, die vom Nutzer farblich und inhaltlich angepasst werden können. Sie können also den Ablauf dieser Interaktion nur bedingt verändern, dafür jedoch haben Sie eine "solide" Animation, die Sie ohne grössere Bastelarbeit verwenden können.

Welche Interaktionen gibt es?

Accordion:

Sie können mehrere Buttons zeigen - Mit einem Klick auf den jeweiligen Button öffnet sich ein neue Textbox, in welche Sie zusätzliche Informationen einbringen können. Der Name "Accordion" verrät auch, wie diese Animation abläuft. Die Inhaltstextboxen öffnen sich ähnlich wie bei Ziehharmonika.


Tabs:

Auch hier zeigen Sie mehrere Button. Inhaltstechnisch sind die Tabs mit der Accordion Animation zu vergleichen. Allerdings bleiben die Button in der gleichen Position; lediglich der Text im Textfeld ändert sich, wenn Sie auf die jeweiligen Buttons klicken.


Process Circle:

Mit dieser Animation können Sie einen Prozesskreislauf darstellen. Die einzelnen Textelemente sind mit Pfeilen miteinander verknüpft.


Pyramid Stack:

Die Pyramiden Stack Interaktion erlaubt Ihnen, aus bis zu 6 Elementen eine Pyramide aufeinanderzustapeln.


Free Tagging (Freies Zuweisen von Kategorien)

Carrot Solutions - Ihre Full Service E-Learning-Agentur

Carrot Solutions

Kontaktdaten


Carrot Business Solutions
Ralf Baum, Axel Moser GbR
Brückenstraße 30
69120 Heidelberg
Tel: +49 6221 7517252
info@carrot-solutions.de
http://carrot-solutions.de