You are hereWeblogs / Ralf Baum's blog / Welche Aufnahmeformate gibt es bei Adobe Captivate?

Welche Aufnahmeformate gibt es bei Adobe Captivate?


By Ralf Baum - Posted on 09 Januar 2014

Wenn Sie eine Aufnahme mit Adobe Captivate planen, sollten Sie sich vorab schon Gedanken machen, welche Aufnahmeart Sie verwenden wollen. Denn die Aufnahmeart bestimmt, welches Endprodukt Sie erhalten und wie Sie es bearbeiten können/müssen.

Automatic: Hier werden einzelne Screenshots von jedem Mausklick gemacht. Eigentlich werden sogar immer dann Screenshots gemacht, wenn sich im Hintergrund eines Browsers etwas ändert. Dies ist oftmals die Ursache, wenn in der Projekt-Datei mehr Screenshots zu finden sind, als man erwartet hat. Dies ist zwar unschön, aber ehrlich gesagt habe ich lieber ein Bild zuviel als ein Bild zu wenig. Löschen geht immer einfacher als ein Re-Recording.

Videodemo: Hier wird ein einzelnes Video mit allen Mausbewegungen aufgezeichnet. Sie haben hier einen vollständigen Film, der in Echtzeit alle aufgezeichneten Geschehenisse abspielt.

Manual: Hier werden nur einzelne Screenshots auf Basis eines Tastendrucks aufgezeichnet.

Vor- und Nachteile der einzelnen Aufnahmeart:

Automatic

Vorteile:

  • einzelne Bilder, die Sie mit einem Bildbearbeitungsprogramm, wie z.B. Photoshop, nachbearbeiten können.
  • unterschiedliche Darstellungsmodi wie z.B. Interaktive Trainings möglich
  • "relativ" einfaches Hinzufügen und Löschen von Folien

Nachteile:

  • keine Live-Aufnahme. Auch non-interaktive Demos wirken nicht live aufgenommen, weil die gleichmäßige Mausbewegung typisch für den Computer ist.
  • Nachbearbeitung (gerade mit Audios) dauert immer eine gewisse Zeit. Rohaufnahmen müssen immer noch bearbeitet werden.

Videodemo

Vorteile:

  • Liveaufnahme mit Einsprechen möglich. Sie erhalten automatisch eine synchrone Version
  • schnelle Aufnahme und Veröffentlichung

Nachteile:

  • Keine Bearbeitungsmöglichkeit. Wenn Sie das Gesamtvideo schneiden, laufen Sie Gefahr, dass der Mauszeiger "Sprünge" macht.
  • Sie können das Recording nicht einfach unterbrechen, oder nach einem Fehler an einer bestimmten Stelle ansetzen. Das Recording muss auf einen "Rutsch" durchgeführt werden

Manual

Vorteile:

  • Sie können großzügig durch ein längeres Szenario navigieren und nur die relevanten Schritte aufnehmen
  • Wenn Sie ein Manual erstellen, und einzelne Screenshots benötigen, können Sie mit diesem Aufnahmemodus an den geeigneten Stellen qualitativ hochwertige und vor allem gleich große Screenshots aufnehmen.

Fazit:Für jede Anwendungsmöglichkeit gibt es geeignete Aufnahmeformate. Wenn Sie einen Film schnell und ohne grössere Umstände erstellen wollen, dann ziehen Sie Videodemo in Betracht. Wollen Sie hingegen das Training mit separaten Audios und Einblendungen, oder mit Interaktivität ergänzen, empfehle ich Ihnen die automatische Aufnahme.

Technorati Tags:Technorati-Tags:
Free Tagging (Freies Zuweisen von Kategorien)

Carrot Solutions - Ihre Full Service E-Learning-Agentur

Carrot Solutions

Kontaktdaten


Carrot Business Solutions
Ralf Baum, Axel Moser GbR
Brückenstraße 30
69120 Heidelberg
Tel: +49 6221 7517252
info@carrot-solutions.de
http://carrot-solutions.de